Teufelsberg

 

Auf dem Teufelsberg im Westen Berlins entstand in den 1950er Jahren eine Flugüberwachungs- und Abhörstation der US-amerikanischen Streitkräfte (die "Field Station Berlin Teufelsberg").

Nur ein paar Jahre später übernahm der National Security Agency (NSA) das Areal und es wurde Teil des weltweiten Spionagenetzes Echelon.

Nach dem Abzug der Amerikaner in den 1990er Jahren, wurde die Anlage bis ca.1999 zur zivilen Luftüberwachung des Flugverkehrs genutzt.

Teufelsberg
press to zoom
Teufelsberg
press to zoom
Teufelsberg
press to zoom
Teufelsberg
press to zoom
Teufelsberg
press to zoom
Teufelsberg
press to zoom
Teufelsberg
press to zoom
Teufelsberg
press to zoom
Teufelsberg
press to zoom
1/1