Kaufhaus G.

 

1912/13 im Jugendstil erbaut ist das Kaufhaus eines der besterhaltenen Warenhäuser aus dem Beginn des 20. Jahrhunderts.
Noch bis in das Jahr 2009 wurde es als Warenhaus betrieben.
Im Jahr 2013 erwarb ein Unternehmer das Kaufhaus. Eine Neueröffnung des Hauses mit einem hochwertigen Sortiment wurde
seitdem immer wieder verschoben.
Neben dem Freisebad und Schloss H, diente auch dieses Kaufhaus als Drehort für den Film Grand Budapest Hotel.

1/2
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now